• KüHn

    KüHn – Künstlerisches Handeln im Unterricht

    Etwas wagen und mutig über das Übliche hinausgehen beschreibt nicht nur die Bedeutung des Wortes kühn, sondern auch das Anliegen des Praxis- und Forschungsprojektes »Künstlerisches Handeln im Unterricht«. Denn »KüHn« möchte Wege in der Lehrer_innen-Bildung an der Kunsthochschule gehen, die gewohntes im Kunstunterricht – den Einsatz von Methoden, Frage- und Aufgabenstellungen ­– aus einer künstlerischen Perspektive betrachtet und daraufhin ausgestaltet. Untersucht und erprobt wird, welche Potentiale eine künstlerisch ausgerichtete Lehre für die Qualität von Unterrichtsprozessen birgt.

    KüHn