Bildhauerei

Klasse Prof. Tamara Grcic

Die Klasse für Bildhauerei richtet sich an Studierende beider Studiengänge. Sie ist offen für Prozesse in allen künstlerischen Medien. Die Ausbildung und Stärkung einer jeweils eigenen, künstlerischen Position ist Schwerpunkt des Studiums sowie die Anleitung zu kritischer Analyse und Reflexion, theoretischer und praktischer Fragen der zeitgenössischen Kunstproduktion. Dazu steht die eigenständige künstlerische Arbeit der Studierenden im Mittelpunkt und wird begleitet von Diskussionen in der Klasse, Exkursionen, Lektüre, Ausstellungen, etc.

Klassenplenum

  • Plenum in der Klasse Grcic findet vorerst mittwochs 14:00 digital über zoom statt.
    Einzelgespräche sind zusätzlich auch möglich.

    Alle Interessierte sind willkommen, bitte vorher anmelden bei dem Hiwi der Klasse,
    Johanna Kiefer,  jokiefer@students.uni-mainz.de

Lehrveranstaltung

  • Lennart Scheuren, Tonmeister der Oper Frankfurt, freischaffender Klangregisseur und Musiker wird in diesem Semester einen Soundworkshop in der Klasse Tamara Grcic anbieten, alle interessierte Studenten sind eingeladen teilzunehmen.

    Im Kurs werden Grundlagen der Audio- und Tonstudiotechnik vermittelt. Es werden Fähigkeiten zur selbständigen Audioaufnahme, sowie Nachbearbeitung erworben. Darüber hinaus ist es in individuellen Gesprächen möglich, spezielle Herausforderungen mit Schwerpunkt Audio in der eigenen künstlerische Arbeit der Studierenden zu besprechen, um sie in der praktischen Arbeit meistern zu können.

    Bei Interesse bitte melden bei jokiefer@students.uni-mainz.de

    Der Workshop wird in der ersten Phase über zoom laufen, sobald es möglich ist real.

Kontakt