• Bing Bing بینگ بینگ 빙 빙      

    Bing Bing بینگ بینگ 빙 빙      

    10—23/02/24

    Bing Bing بینگ بینگ 빙 빙

    Die Gutenberg-Research-College-Class für Freie Bildende Kunst, nach der Anschrift ihrer Atelierräume gemeinhin schlicht »Binger Straße« genannt, lädt im Februar 2024 zu ihrer finalen Ausstellung ein. Mit dem Wintersemester endet das Fellowship der Künstlerin Parastou Forouhar am Gutenberg Forschungskolleg und damit ihre fünfjährige Professur an der Kunsthochschule Mainz. Aus diesem besonderen Anlass findet in den Räumen der Klasse und an ausgewählten Orten der Kunsthochschule eine Ausstellung statt, welche die künstlerischen Positionen aktueller sowie ehemaliger Studentinnen zusammenbringt. Eine heterogene und transkulturelle Gruppe von Künstlerinnen mehrerer Generationen. Gearbeitet wird interdisziplinär: mit Rauminstallationen, Sprache, armenischem Brot, mit Geduld, Keramik, Verständnislücken und Geräuschen ebenso wie mit Zeichnung, Malerei, Video, Collagen und holzgeschnitzten Löffeln. Ziel ist es, den individuellen Positionen Raum zu geben und darin auch ihr Miteinander, das gemeinsame Potenzial, zugänglich zu machen. Es geht ums Brüchige, Schwebende, um das, was sich entzieht und das, was mit Kunst geborgen werden kann und gefordert. Ein Abschied, ein feierlicher Aufbruch und Spiegel gemeinsamer Entwicklung.

    Mit
    Ani Ba, Laetitia Eskens, Nazanin Hafez, Vildana Hermann, Doyoung Kim, Sojeong Kim, Lucia Krug, Lisa Marie Köster, Erlisa Mehmeti, Noomi Moyal, Nhu Y Linda Nguyen, Leonora Nieling, Alicia Schmitz, Lena Sielaff, Fjolla Trepca

    Eröffnung
    Freitag, 9. Februar, 18 Uhr
    Begrüßung und Einführung
    Dr. Martin Henatsch,
    Rektor der Kunsthochschule Mainz
    Persönliche Beiträge, Release der Klassen-Edition, Drinks & Live-Musik
    19:30 Uhr, Performance von Hyunju Oh
    Finissage
    Freitag, 23. Februar, 18 Uhr
    Gespräch über Lehre, Widerstandsformen und Kunst mit Parastou Forouhar
    ab 19 Uhr, offene Bar, Künstlerinnen anwesend
    Party
    Samstag, 24. Februar
    ab 20 Uhr Karaoke
    danach Musik von WESSKAAA, Reclusive Circle & julianferrari

     

    Orte
    Gutenberg-Research-College-Class
    Binger Straße 22
    55122 Mainz

    Kunsthochschule Mainz
    An der Johannes Gutenberg Universität
    Am Taubertsberg 6
    55122 Mainz

    Dauer / Öffnungszeiten
    10. — 23. Februar 2024
    Montag bis Freitag 13 – 18 Uhr
    Samstag und Sonntag 11 – 18 Uhr
    Eintritt frei!
    12. und 13. Februar wegen Fastnacht geschlossen

    Sonderveranstaltungen
    Samstag, 17. Februar, 14 Uhr, Künstlerinnen-Führung
    Weitere Pop-Up-Veranstaltungen während der Laufzeit

    Flyer / Programm
    Flyer

    Kuration und Konzeption: Laetitia Eskens
    Initiiert von Prof. Parastou Forouhar

    Bildnachweis / Textnachweis 
    Bing Bing بینگ بینگ 빙 빙, Text/Grafik, 2024 ©Kunsthochschule Mainz, Laetitia Eskens